Data Kitchen, Berlin

Data Kitchen, Berlin
Data Kitchen, Berlin
Data Kitchen, Berlin
Data Kitchen, Berlin
Teilnahme im Jahr: 
2017
Kategorie: 
Trendkonzept des Jahres
Die Zukunft des Businesslunches? Nach der Bestellung per App holt der Gast sein frisch und termingerecht zubereitetes Essen aus der futuristischen Food Wall ab.

Der erfolgreiche Berliner Gastro-Unternehmer Heinz „Cookie“ Gindullis revolutioniert mit seinem neuesten Konzept, der „Data Kitchen“, den Restaurantbesuch. Gemeinsam mit dem Software-Riesen SAP, dessen „Data Space“ im selben Gebäude ansässig ist, hat er ein System entwickelt, das den Bestellprozess komplett ins Digitale verlagert. Wer in der „Data Kitchen“ speisen will, bestellt und bezahlt sein Essen per mobiler Webseite oder per App. Und entscheidet auch, wann es zubereitet werden soll – umgehend oder so, dass es zu einer bestimmten Uhrzeit fertig ist. Auf diese Weise soll die Aufenthaltsqualität im Restaurant gesteigert werden, denn das Warten – man denke an die kleinen Zeitfenster Berufstätiger am Mittag – fällt so gut wie weg.

Order-Eingänge erscheinen in der „Data Kitchen“ auf einem Display in der Küche. Fertige Speisen werden nicht geschickt, sondern vom Gast selbst aus der futuristisch anmutenden „Food Wall“ entnommen. Ist die Bestellung abholbereit, erscheint der Name des Gastes auf der entsprechenden Box und die Klappe öffnet sich wie in „Star Trek“, wenn Enterprise-Kapitän Picard seinen heißen Earl-Grey-Tee aus dem Replikator nimmt.

Für die Befüllung sorgen in der „Data Kitchen“ Alexander Brosin (Ex-„Margaux“) und Team. Die Küche: frisch, jahreszeitlich und großenteils regional – slow food fast, sozusagen. „Die Verbindung aus Technik und hochwertigem Essen, das ist neu. Data Kitchen schenkt den Gästen Zeit für sich“, so Cookie. Weiteres Plus: Durch die für Bestellungen anzulegenden Profile weiß der Gastgeber, wer sein Gast ist, wie oft er zum Essen kommt, was er mag. Die „Data Kitchen“ blickt ganz neuen Möglichkeiten der Kundenbindung entgegen.

Link zur Webseite: www.datakitchen.berlin

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
 
Image CAPTCHA