barista 2014

barista 2014 - Coverstory: Erna Tosberg, Deutsche Barista-Meisterin 2013

PREISFRAGE

Der Hamburger Röster Michael Mrozek (Black Delight) hat in seinem Blog socialbarista.com eine interessante Rechnung aufgemacht (angenommene Dosierung: 10 Gramm pro Kaffee): Gibt ein Gastronom pro Kilo Kaffee statt 10 Euro 15 Euro aus, sinkt sein Gewinn bei gleichem Verkaufspreis pro Tasse um 5 Cent, investiert er 20 Euro in ein Kilo Kaffee, also das Doppelte, sinkt der Gewinn um 10 Cent pro Tasse. Gibt er sogar 25 Euro pro Kilo aus, verdient er pro Tasse lediglich 15 Cent weniger, beispielsweise 1,75 statt 1,90 bei einem angenommen Verkaufspreis von 2 Euro pro Tasse. 
 
Das ist erstens angesichts anderer Faktoren wie Pacht, Energie- oder Personalkosten wenig, und sollte sich finanziell trotzdem lohnen, denn: Besserer Kaffee gleich besserer Geschmack gleich mehr Nachfrage gleich höherer Umsatz. Und überhaupt: Wer besseren Kaffee macht, kann dafür auch mehr verlangen. Probieren Sie es aus! Anregungen finden Sie in der neuen Ausgabe unseres 44-seitigen Kaffeespecials BARISTA. Sie sind kein FIZZZ-Abonnen und haben das Heft nicht frei Haus erhalten? Dann können Sie es für 4 Euro ganz einfach hier nachbestellen!  
Fünf Top-Neueröffnungen im Porträt
We're open!

Jetzt beginnt der Spaß erst richtig. Wir präsentieren fünf Top-Neueröffnungen, die zeigen, dass sich die Branche immer stärker spezialisiert – auch außerhalb der großen Metropolen.

Kaffeemarkt Indien - wohin geht die Reise?
In Indien

Indien hat sich mit einigen sehr guten Varietäten von Plantagen mitten im Regenwald einen Namen gemacht. Carolin Zieringer von der Murnauer Rösterei war für uns unterwegs und berichtet aus erster Hand.

Erna Tosberg - Deutsche Baristameisterin 2013
Erna macht Dampf

Sie kam, sah und siegte. Erna Tosberg aus Münster sahnte bei der Deutschen Baristameisterschaft richtig ab. Wer ist sie, wie denkt und arbeitet sie? Ein Porträt.

Tim Wendelboe, norwegischer Spitzenröster
Mein Freund Tim

Eine Hommage von Röster zu Röster. Ralf Rüller (The Barn, Berlin) über seinen Freund und Mentor, den Norweger Tim Wendelboe.

Eine Frage der Größe - graben die Kleinröster den großen Unternehmen den Markt ab?
Eine Frage der Röster
Die Spezialitäten-Welle hat die Kleinröster in das Zentrum der Wahrnehmung katapultiert. Wie reagieren die Großröster – und was haben sie Besonderes für die Gastronomie in petto?
Neue Ideen für Coffee & Spirit-Kreationen
Beschwipste Bohnen

Coffee & Spirit – wenn Kaffee auf Alkohol trifft, trifft Barista auf Barkeeperkompetenz. Wir haben uns in Münster, Berlin und Wolfsburg inspirieren lassen.

Die Trends bei den Vollautomaten
Maschinentüftler
Von Technik und Tüftlern. Die Entwicklungslabore der großen Kaffeemaschinenhersteller sind im Dauereinsatz. Wir präsentieren die neuesten Errungenschaften.
Die neuesten Trends der Wasserfilterhersteller im Überblick
Voll auf Filter!
Ein Wasserfilter mag nicht unbedingt sexy sein, wichtig ist er allemal. Denn schließlich besteht ein Kaffee bis zu 98 Prozent aus Wasser. Die neuesten Trends im Überblick.