Im Fokus: Die Drinks der Academia del Ron 2016

Die Drinks der Academia del Ron 2016

The Golden Age of Cuba

Vier Tage, fünf Challenges, 18 Bartender, drei Finalisten, ein Sieger - das war die Academia del Ron 2016 von Havana Club in harten Zahlen. Im Detail steht dies aber für viele herausragende Drinks, aus den Händen von 18 der besten Bartendern des Landes. Das Ticket nach Kuba löste mit seinem Sieg zwar Lars Bender (Suderman, Köln), doch auch die Kreationen seiner Mitstreiter sind aller Ehren wert. Viel Spaß beim Nachmixen!


"Lagrima" von Lars Bender 

50 ml Havana Club Selección de Maestros
20 ml Belsazar Rosé Vermouth
2 dsh The Bitter Truth Chocolate Bitters
1 Spritzer Schladerer Himbeergeist
15 ml Kokosnuss-Reduktion*

Rum, Vermouth, Bitters und Kokosnuss-Reduktion in einem Rührglas mit viel Eis kalt rühren. In eine vorgekühlte Cocktail-Schale abseihen. Mit einer Grapefruit-Zeste abspritzen und garnieren sowie mit einem Nebel Himbeergeist benetzen.

* Kokosnuss-Reduktion: 500 ml Kokosnusswasser (ich habe Vita Coco benutzt, in allen gängigen Supermärkten erhältlich) in einen Topf geben und bei hoher Hitze auf 50% reduzieren, von der Flamme nehmen, 125 g weißen Rohrzucker dazu geben, verrühren und in eine Flasche abfüllen. Ergibt circa 450 ml. Gekühlt mehrere Wochen haltbar.


"Reina Picante" von Matthias Ingelmann

5 cl Havana Club Selección de Maestros
2 cl Ananas-Kümmelsirup
2 cl frischer Limettensaft
1 BL Monkey 47 Gin

 

Alle Zutaten shaken und per Doublestrain in eine Coupette abseihen


"Sky & Sand" von Thorsten Spuhn

40 ml Havana Club Selección de Maestros
45 ml Thor's Secret No # 3 'Essential Cuban Elixir'*
20 ml Lillet Blanc
2 ml Pernod Absinth 68% – flamed (on top)
Orangenzeste

Alle Zutaten (außer Absinth) im Rührglas rühren und werfen, absieben, mit etwas Absinth aus einem Sprayer flambieren, mit etwas Öl der Orangenschale leicht besprühen, mit einer Orangenschale und Sternanis dekorieren

* Thor's Secret No # 3 ' Essential Cuban Elixir: 20 ml Havana Club Anejo 7 Anos – Earl Grey Tea infused (40 ml Havana Club Anejo 7 Anos,1 Beutel Ronnefeldt's Earl Grey Teavelop), 10 ml Jägermeister Winterkräuter, 10 ml Pedro Ximenez Sherry (Fernando de Castilla), 5 ml Grand Marnier Cordon Rouge, 6-8 drops TBT Essence of Cuba 'Aromatic Leaf', verrühren und 10 Mintuen ziehen lassen.

 


 "Vidorra" von Christoph Henkel

5,0 cl Havana Selección de Maestros
2,0 cl Lillet blanc
0,8 cl Rohrzucker-Papaya-Zitronen Sirup*
Absinth Spray
2,0 cl Perrier Jouet Grand Brut Champagner

Alle Zutaten kaltrühren, in eine vorgekühlte mit Absinth ausgesprühte (flambierte) Champagnerschale abseihen und mit Champagner toppen.

*Rohrzucker-Papaya-Zitronen Sirup: 500g Zucker, 350g Wasser, 200 g Papaya, Abrieb einer halben Zitrone

 

 

 


"From a New World" von Adrian Schulz

5cl Havanna Club Selección de Maestros
3,5cl frischgepresster Limettensaft
2,25 cl Rosé Läuterzucker*
4 bis 5 cl 2014 Lemberger trocken – Weingut Dautel

Alle Zutaten bis auf den Rotwein kräftig shaken, in einen Kristalltumbler auf frisches Eis abseihen, Rotwein hinzugeben und mit einer Limettenscheibe sowie einer in Havanna Especial eingelegten Kirsche servieren.

*Rosé Läuterzucker: Wöhrwag Rose 2014 aufkochen, 2 zu 1 mit weißem Guarani Rohrzucker


"The Cradle" von Frank Thelen

60 ml Selección de Maestros
45 ml Ribalaigua Liqueur*
3 Dash Essence of Cuba Aromatic Leaf
Salty Almond Crusta

Alle Zutaten in ein Shaker geben und Werfen bis die Temperatur und der gewünschte Schmelzwassergehalt erreicht sind. Anschließend in eine vorgekühlte Schale abseihen welche vorher mit einer Salzigen Mandelcrusta versehen worden ist.

*Ribalaigua Liqueur: 250 ml Lillet Rouge, 250ml Amontillado Sherry, 250 ml Pedro Ximénez Sherry, eine Prise Meersalz, ein Teelöffel Vanillepaste (alternativ das Mark von 3 Vanilleschoten), 10 Lorbeerblätter. Alles zusammen in einen Vakuumierbeutel geben und bei 55 Grad für 45 Minuten Sous vide-garen, abkühlen lassen, filtern und in eine Flasche füllen. (Alternative zu Sous Vide: alle Zutaten in einen Topf und bei mittlerer Hitze leicht ca. 15 bis 20 Minuten aufkochen)


"Persian Flower" von Enrico Albrecht

6 cl Havana Club Selección de Maestros
2,5 cl Del Professore Vermouth Blanco aromatisiert

Beide Zutaten auf Eis kaltrühren, abseihen und mit Grapefruitzeste abspritzen.

* Del Professore Vermouth Blanco aromatisiert: Granatapfel Saft mit Cayennepfeffer, Kaffee und Orangenzeste einkochen abkühlen lassen, mit Vermouth auffüllen.


 

"90 Miles" von Hendrick Backers

5cl Selección de Maestros
1cl Chartreuse gelb
3cl frischer Liettensaft
2cl Pomelo-Kardamomsirup*
4 Blatt Minze

Alle Zutaten zusammen im Cobbler Shaker auf Eis shaken. In ein Coupette-Glas doppelt abseihen. Dekoration Minzzweig (Mit einer kleinen Wäscheklammer am Glas befestigen)

*Pomelo-Kardamonsirup: Eine Pomelo schälen, von der Schale das Weiße entfernen und die Schale mit 1 kg Zucker, dem Fruchtfleich der Pomelo und 40 zermörserten Kardamompapseln in einem Vakuumbeutel vakuumieren, 24 Stunden ruhen lassen und danach für 1 Stunde bei 60 Grad Sous-vide garen. Den Inhalt abkühlen lassen und in eine Flasche filtern.

 

 


"Doc Brown" von Marcus Wolff

5cl Havana Selección de Maestros
2cl Belsazar Rose Vermuth
2cl Four roses Single Barrel Bananen Falernum

 

 

 


"El Cubanito" von Florian Springer

5cl Havana Club Selección de Maestros
2 cl Lillet Blanc
2 cl Kaffee-Kirsch Likör*
2 dsh The Bitter Truth Aromatic Leaf
Tonka Bohne on Top

Alle Zutaten mit Wüfeleis in ein Rührglas geben und kalt rühren. Anschließend in eine gekühlte Coupette abseihen, etwas frische Tonka Bohne drüber raspeln und Cocoschips dazu servieren

*Kaffee-Kirsch Likör: Flüssigkeit von einem Glas Schattenmorellen (350 ml), 250 g Zucker, 25 gemuddelte Arabica-Kaffebohnen, 200 ml Havana Club Añejo 7 Años, 1 Tonkabohne. Alles erhitzen bis der Zucker sich aufgelöst hat und anschließend 24 Stunden ziehen lassen

 

 

 


"Gambling Lady" von Felix Ernst

4,5 cl Havana Club Selección de Maestros
1,5 cl Lillet Blanc
4 cl Homemadesirup*
Tonkabohne

Alle Zutaten in einen Shaker geben und werfen, in ein vorgekühltes Gästeglas abseihen und etwas Tonkabohne darüber reiben. Als Deko eine Orangenzeste und eine gedörrte Ananasscheibe anheften.

*Homemade Sirup: (Grilled Pineapple, Orange, Butter, Cardamom, Salt)

 

 

 

 

 


"Good Old Days" von Thomas Kunze

5 cl Selección de Maestros
1 cl Maraschino
1 cl Limettensaft
1 BL Guavenmarmelade (Homemade)*
Champagne Perrier-Jouet Belle Epoque

Alle Zutaten zusammen shaken, und in ein vorgekühltes Coupette-Glas double strainen, mit Champagner aufgießen und anschließend mit Goldstaub bestreuen.

*Guavenmarmelade: (5 Guaven, 100 gr Zucker, 100 gr Limettensaft, 3 Kardamom Pods, 2 Blätter Koriander, 4 cl Chartreuse M.O.F.S.)


"El Nuevo Presidente" von Marco Arca

5 cl Havana Club Selección de Maestros
2 cl Lillet Blanc
1,5 cl Royal Combier Curacao
2ds Bitter Truth Essence of Cuba Coffee Bitters
2,5cl Granatapfel-Zuckerrohrsaft-Minz Sirup*

Alle Zutaten in einem Cobber-Shaker auf Eis kräftig shaken. In ein mit kubanischem Zigarrenrauch geräuchertes und vorgekühltes Glas abseihen. Parfümieren mit einer Orangenschale.

*Granatapfel-Zuckerrohrsaft-Minz-Sirup: 200 ml Zuckerrohrsaft, 100 ml frischer Granatapfelsaft, 25 ml frischer Limettensaft, 50 g Minze. Für ca. 1 Std. einlegen.

 

 

 


"Primera Dama" von Guillermo Delgado Barrantes

4,5cl Havana Club Selección de Maestros
2 dash Pernod Absinthe
2 dash scrappy's chocolate Bitters
2 cl Caraibes Vermouth (Lillet Rouge Basis)*

Alle Zutaten in einen Shaker gegeben und 5-6 Mal werfen. In eine Coupette abseihen und mit einer Orangenschale parfümieren.

*Caraibes Vermouth (1 l): 100 g Granatapfelkörner, 60 g Mango, 80 g Passionsfrucht, 10 g Wermutkraut, 8 große Minzzweige, 4 cl Grenadine. Alles gut verschlossen in einen Behälter geben und für 24 Stufen ziehen lassen. Danach passieren und kalt lagern.

 

 

 


"The Lansky" von Dominik Scheu

60 ml Selección de Maestros
30 ml Reiswaffel Lillet*
1,5 BL Kumquat Marmelade
2dh Island Fruit Bitters

*Reiswaffel-Lillet: Die Reiswaffel zerbröseln und mit dem Lillet in ein Marmeladenglas geben, das Glas verschließen. In einem Kochtopf mit Wasser zum Kochen bringen und auf mittlerer Hitze auf Temperatur halten. Das Marmeladenglas mit dem Lillet und der Reiswaffel in das Wasser setzen und für eine Stunde erhitzen. Anschließend das Marmeladenglas aus dem Wasserbad nehmen und alles durch ein Teesieb filtrieren. 


"Blue Ribbon" von Paul Thompson

6cl Havana Club Selección de Maestros
3cl Pink Radio Liqueur*
3-4 Mint Leaves

Der Drink ist wie ein Julep zu behandeln. Minze, 3 cl Havana Club Selección de Maestros, Liquer in den Julep Becher geben. Leicht anmuddeln, Crushed Ice dazugeben, umrühren. 3 cl Havana Club Selección de Maestros dazugeben. Mit Crushed Ice toppen. Mit vergoldeter Minze und Rosa Beeren garnieren und mit Trinkhalm servieren.

*Pink Radio Liqueur: Hopfiges Bier, Weißer Rohrzucker, Rosa Beeren, Kirschsaft, Kirschbrand


"Eddie´s Pineapple" von Christian Puszies

5 cl Selección de Maestros
2 cl hausgemachter Ananassirup 
2,5 cl Limettensaft
5 Dashes Markgräfler Chriessiwässerli
2 Dashes Fee Brothers Chocolate Bitters

Shake & double strain in eine Coupette.

 

 

 

 

 


 

"Sonoro Maestro" von Michael Nitsche

4,5 cl Selección de Maestros
1,5 cl Oloroso Sherry
1 cl Weinbergpfirsichlikör
1 cl Zuckersirup


Neuen Kommentar schreiben