Im Fokus: GINside - 12 erfrischende Gin-Drinks

GINside - 12 erfrischende Gin-Drinks

Der Sommer kann kommen. Wir präsentieren ein Dutzend frische Mix-Ideen mit dem Everybody's Darling Gin. 


 

Crocus & Allium
von Maxim Kilian, „Restaurant Blumen“, Frankfurt
3 cl Gin Mare Safran-Infusion
3 cl Tomatenwasser
1 cl Limettensaft
1 cl Galliano Vanilla
7 cl Tonic Water

Alle Zutaten in ein Coppa- oder Longdrinkglas auf Eis geben und kurz umrühren. Mit Tonic Water toppen und mit Bronzefenchel garnieren.


 

Aperitivo Semplice
5 cl Elephant Sloe Gin
1 cl Limettensaft
1 Barlöffel Fernet Branca
Auffüllen mit Ginger Beer

Auf Eis zubereiten und mit Minze garnieren.


 

Friedrichs Gin Liqueur & Tonic
4 cl Friedrichs Gin Liqueur Grapefruit oder Ingwer
Tonic Water
Grapefruitscheibe oder Ingwerscheibe
Rosmarin

Gin Liqueur in ein mit Eis gefülltes Longdrink-Glas geben und mit Tonic Water auffüllen. Mit Grapefruit- bzw. Ingwerscheibe und Rosmarin garnieren.


 

Gin Sul Saudade Sour
6 cl Gin Sul
3 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
1/2 Eiweiß (optional)

Shaken, Straight Up ins Sourglas, optional Rosenblätter als Garnitur


 

Cloud 3
5 cl No.3 Gin
2 cl Elderflower Cordial
1,5 cl Apfelsaft
1 cl Zitronensäure (Verhältnis 1:100 Säure zu Wasser in Gramm)
1 Eiweiß
Etwas Schaumwein zum Toppen.

Alle Zutaten (abgesehen vom Schaumwein) im Shaker ohne Eis shaken. Eis hinzufügen, bis der Shaker kalt wird. Doppelt in ein Champagnerglas abseihen. Mit Schaumwein auffüllen und etwas Kamillenblüten auf dem Schaum garnieren.


 

Caliber 1844 & Tonic
3 cl Caliber 1844 (Gin-Likör, hergestellt mit Boar Gin, 18 aromatischen Beeren und 44 heimischen Kräutern)
Dry Tonicwater (z.B. Schweppes Dry Tonic oder Thomas Henry)
Eiswürfel
Zitronen-/Orangenzeste

Das Glas reichlich mit Eiswürfel füllen. Caliber 1844 und Dry Tonicwater hinzugeben. Mit einer Zitronen- oder Orangenzeste verzieren. 


 

The Bramble
5 cl Copperhead Black Batch Gin
3 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
1,5 cl Crème de Mûre
Brombeere

Alle Zutaten außer Crème de Mûre shaken. In ein mit Crushed Ice gefülltes Glas doppelt abseihen, Créme de Mûre vorsichtig hinzugeben und mit Brombeere garnieren.


 

Alpen Kracherl
4 cl Josef Gin Alpine Botanicals
2 cl Zitronensaft
2 cl Ingwersirup
dash Grapefruit Bitters
fill Soda Water

Garnitur: Gurke, Zitronenschale, Glas: Longdrink


 

Mermaid Grapefruit Spritz
3 cl Mermaid Gin
5 cl Grapefruitsaft
2,5 cl Holunderblüten-Sirup
Champagner oder Prosecco
Salbei

Einen Becher mit Eis füllen, Mermaid Gin, Saft, Sirup und ein paar Salbeiblätter hinzufügen. Alles zusammen verrühren, mit Champagner oder Prosecco auffüllen und mit einem frischen Grapefruitstück garnieren.


 

Strawberry Negroni (Puerto de Indias)
3 cl Puerto de Indias Strawberry Gin
3 cl Campari
3 cl Sweet Vermouth
frische Erdbeeren

Die Erdbeeren im Shaker muddlen, danach alle Zutaten mit Eis in den Shaker geben, shaken und in ein Copa-Glas oder Tumbler abseihen. Anschließen mit einer Erdbeere garnieren.


 

Wonderleaf Aperitivo (alkoholfrei)
5 cl Wonderleaf
1 Flasche San Bitter (98ml)
2 cl Granatapfelsaft
Garnitur: Rosmarin / Orangenschale
Glas: Weinglas

Wonderleaf und Granatapfelsaft in ein mit Eiswürfeln gefülltes Weinglas geben und mit San Bitter auffüllen.


 

Cherry Blossom Love
4 cl Windspiel Gin
1,5 cl Zitronengras-Kirschblütensirup (selbstgemacht)*
1,5 cl Limettensaft
2 dsh Bittermen Grapefruit Hopfen Bitter
fill up Windspiel Hanf Tonic Water
Würfeleis
Deko: Kirschblüten, gedörrte Limettenscheibe

Alle genannten Zutaten (bis auf das Windspiel Hanf Tonic Water) in einen mit Eiswürfeln gefüllten Shaker geben, kräftig schütteln und via double strain in das vorgekühlte Trinkgefäß abfüllen. Mit dem Hanf Tonic aufgießen und dekorieren.

*Rezept für selbstgemachten Zitronengras-Kirschblütensirup:
500 ml Kirschblütentee aufkochen und ziehen lassen, 500 g weißen Rohrzucker und 100 g Zitronengras hinzufügen und erneut aufkochen. Abkühlen lassen, abseihen via double strain in eine Flasche abfüllen. Im Kühlschrank mind. 2 Wochen haltbar.