Krisenmanagement

Krisenmanagement: Greift jetzt die Betriebs-schließungsversicherung?

Die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht rät

Behördlich verordnete Betriebsschließungen wegen der Coronakrise setzen den Betrieben der Gastronomie stark zu. Was nun zu tun ist, um die Betriebsschließungsversicherung in Anspruch zu nehmen, erläutert der Fachanwalt für Versicherungsrecht Sven-Wulf Schöller von der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im deutschen Anwaltverein (DAV).

Betriebsschließungsversicherung

Krisenmanagement: Entschädigungszahlungen

Jetzt vorsorglich klagen? „Es wird schwer, aber es besteht eine Chance.“

Thomas Aurich, Gastronom und politisch wie gesellschaftlich in Heilbronn aktiv, ist wie seine Kollegen massiv von der aktuellen Krise betroffen. In den vergangenen zwei Wochen hat er sich vor allem mit der Frage beschäftigt, ob den Betrieben von Staat und Versicherungen nach der angeordneten Schließung Schadensersatz zusteht. Sein Fazit: „Es wird schwer, aber es besteht eine kleine Chance, jetzt muss die Branche schnell handeln!“

Seiten