Undercover: Motel One Campus, München

Motel One Campus,  München
Motel One Campus,  München
Motel One Campus,  München
Motel One Campus,  München
Motel One Campus,  München

Lob oder Tadel? Begeisterung oder Ernüchterung? Champ oder Loser?  fizzz testet undercover:

Motel One Campus,  München

Motel One ist vielleicht das Best-Practice-Beispiel für eine erfolgreiche Budget-Hotelkette mit Style. Die Erfolgsformel ist schnell erklärt. Wer viel unterwegs ist, weiß worauf es am Ende ankommt: ein gutes Bett, ein sauberes Zimmer und ein funktionierendes Bad. Diese drei Säulen hat Motel One perfektioniert, doch die Gastronomie wurde – abgesehen vom minimalistischen Frühstücksbuffet und einer passabel ausgestatteten Hotelbar – bisher ausgeblendet. Naja fast, denn das Ausbildungshotel One Campus im Münchner Stadtteil Giesing verfügt als einziges über ein integriertes Restaurant. 

Unverhofft kommt oft, denken wir daher, als wir nach zehn Stunden Reisestress spät abends endlich in ebendiesem Hotel aufschlagen. Also direkt nach dem Check-in rein in die gute Stube, bevor die noch den Herd ausschalten. Sofort kommt eine fröhliche Dame angeschwebt, bringt Karte, etwas Brot, Olivenöl und Salz und erklärt, dass die Küche noch 20 Minuten offen habe und dass alles hier hauptsächlich von Azubis geschmissen werde. Klingt spannend, finden wir, und nach einem schnellen Kartenblick entscheiden wir uns für einen großen Salat, Bruschetta, Pizza, Pasta und zwei Helle. Der Hunger ist schließlich groß, noch größer ist jedoch die Enttäuschung beim Blick auf den über neun Euro teuren Salat. Lieblos und grob Zusammengehäckseltes, dazu Toastbrotcroutons, ein paar Alibi-Körner und eine Kanne Dressing zum Ersäufen. Das ist für diesen Preis geradezu frech! Aber vielleicht können es ja die Penne all´Arrabiata und die Pizza rausreißen? Die Pizza jedenfalls ist ganz ordentlich, die Pasta jedoch etwas hart und die Soße etwas fad. Der Extra-Käse stimmt uns aber gnädig und so erfüllt es am Ende doch seinen Zweck, den leeren Magen zu füllen. Viel mehr ist es aber auch nicht.

Fazit:
Alles in allem für einen Ausbildungsbetrieb ganz ordentlich, der Service ist klasse, der Küchencrew täte aber etwas Übung sicherlich noch gut.

Ist super: Der Service
Ist frech: Der Salat
Isst mit: Das Auge (dank sehr gelungenem Interior)

++++

Motel One Campus,  München
Weißenseestraße 130, 81539 München,
Tel.: 089 69804210,
www.motel-one.com