Zukunftsmanagement

Zukunftsmanagement: Konzepte nach Corona

„Nachher ist alles anders“

Pierre Nierhaus, Trend-Experte, Konzeptentwickler und Fachbuchautor über Konzepte nach Corona

Wurden durch die Krise besondere Schwachpunkte offengelegt, die nun nachgebessert werden können?

Die Gastro-Branche ist unterfinanziert, das ist das große Problem, das wir schon immer hatten. Die Betreiber haben zu wenig Eigenkapital und sind abhängig von Krediten.

Zukunftsmanagement: Kundenmanagement nach Corona

„Völlig neues Kommunikationsverhalten“

Dr. Tillman Bardt, Soda Group (Bochum) über Kundenmanagement nach Corona

„Auf die gesamte Branche werden erhebliche Veränderungen zukommen. Die meisten sind aber nicht völlig neu und aus der Luft gegriffen, sondern beruhen auf Trends, die bereits absehbar waren und jetzt massiv an Fahrt aufnehmen: Flexibleres Produkt- und Prozessmanagement, höhere Investitionen in Technologie und Design, eine zeitgemäße Kultur in der Organisationsentwicklung und im Personalwesen. Diese Dinge werden alle kommen und sind existenziell.