Hitchcock und die neue Juice Collection

Saft-Ikone Hitchcock bringt Trinksäfte in Premiumqualität und besonders ansprechender Optik auf den Markt. Das Unternehmen, das sich mit den unverwechselbaren kleinen grünen Flaschen als Marktführer im Bereich der Würzsäfte etabliert hat, kehrt damit zurück ins Fruchtsaftregal. Bei der „Juice Collection“ bleibt Hitchcock seiner Linie und seinem Qualitätsanspruch absolut treu: Die ikonischen, edlen 0,75-l-Flaschen aus blauem Glas sind ein echter Blickfang, der sofort die Aufmerksamkeit der Käufer erregt, und zudem die Inhaltsstoffe der Säfte vor Licht schützt. 

Fünf Mal besonders

Fünf Sorten umfasst die neue Hitchcock Juice Collection: Imperial Orange, Golden Grapefruit, Royal Pineapple, Ultimate Mango und Deepdark Cranberry. Die eindrucksvollen Namen halten, was sie versprechen. Nur die besten Früchte aus ausgewählten Anbaugebieten wurden für die Herstellung verwendet. Dabei hat sich der Safthersteller bewusst für Monofruchtsorten entschieden, um den reinen, vollen Geschmack der jeweiligen Frucht einzufangen. Pur genossen entfalten sich die facettenreichen, komplexen Aromen auf der Zunge und laden zum genauen Hinschmecken und Erforschen der einzelnen Noten ein. Aber auch im Cocktail oder Mocktail sorgen sie für hochwertige Getränkekompositionen, die durch ihre Qualität herausstechen.

Die Juice Collection von Hitchcock richtet sich an anspruchsvolle Genießer auf der Suche nach dem Besonderen, nach dem Außergewöhnlichen und trifft damit absolut den Zeitgeist. 

Noch mehr Informationen zur neuen Juice Collection und dem Unternehmen Hitchcock gibt es im digitalen Brand Talk mit Marketingleiter Olaf Jark: