fizzz 2/2015

„Ich hatte und habe das Glück, bei den größten Küchenmeistern lernen zu dürfen: Paul Haeberlin, Paul Bocuse, Charles Schumann.“
Eckart Witzigmann

Seine Barbücher sind legendär, doch auch über Charles Schumann selbst wurden schon eine Menge geschrieben: Neben unzähligen Artikeln gibt es viele Bücher von ihm und über ihn. Von Journalisten, Stammgästen, Freunden und ganz aktuell von Studenten der Akademie für Mode und Design in München, die in „Charles“ sogar in seinen Kleiderschrank blickten. Wer Persönliches über Charles Schumann lesen möchte, findet in „Hommage an einen Chef“ (Schirmer/Mosel), einem literarischen Gästebuch, das anlässlich seines 70-jährigen Geburtstags von Freunden über und für ihn geschrieben wurde, viele Anekdoten und Archivbilder, die ihn in fast allen Lebenslagen zeigen. Anlässlich seines Umzuges an den Odeonsplatz vor 11 Jahren veröffentlichte Charles Schumann mit „Maximilianstraße 36“ eines seiner Lieblingsbücher: Geschichten, Drinks und Rezepte rund um das 1982 eröffnete „alte“ Schumann´s, das seinen Ruf als Kult-Gastronom begründete.

Eigentlich müsste man gar kein Interview mehr mit ihm führen – aus den Büchern erfährt man mehr über ihn, als er selbst jemals erzählen würde. Trotzdem war auch das inzwischen dritte Treffen mit ihm (in zwanzig Jahren) ein Vergnügen, denn er ist wesentlich netter, als er immer vortäuscht. Zukunftspläne? „Ich plane nicht“, sagt Charles, aber vielleicht wird er ja nochmal ein Buch über die Geschichte des Schumann´s machen. Und vielleicht wird es in ein paar Jahren ein viertes Interview mit Charles Schumann geben.

Update: Hybrides Highlight
Update: Hybrides Highlight

Rotterdams neue Markthalle verbindet Einkaufen, Wohnen, Marktgeschehen und Restauranterlebnis

Update: Gastro-Gründerpreis
Update: Gastro-Gründerpreis

Der Start in die Gastronomie verlangt viel Kreativität und Unternehmergeist. Die fünf siegreichen Konzepte des Gastro-Gründerpreises im
Porträt

Close Up: Charles Schumann
Close Up: Charles Schumann

Der Top-Gastronom über Qualität, Passion und die Zukunft der Bar

Style: Designer-Serie mit Ivo Goeckmann und Michael Kleespies
Style: Designer-Serie

Ivo Goeckmann und Michael Kleespies: zwischen Individualgastronomie und System

Business: Mein Team
Business: Mein Team

Personalmangel und Nachwuchssorgen in der Gastronomie? Experten-Tipps zur Personalfindung und -bindung

Business: Mehr Demokratie wagen!
Business: Mehr Demokratie wagen!

Die Mitarbeiter des Berliner Restaurants „Alois Oberbacher“ entscheiden selbst, wie sie „ihre“ Gastronomie führen. fizzz zeigt, wie das
funktioniert

Facts: Kräuter & Bitter
Facts: Kräuter & Bitter

Wie Kräuterliköre im Fahrwasser aktueller Trends zu altem Glanz zurückfinden.

Facts: Kölsch & Alt
Facts: Kölsch & Alt

Was tut sich bei den Rivalen rechts und links des Rheins?

Facts: Craftbier Cocktails
Facts: Craftbier Cocktails

Im Hamburger „The Walrus“ kombiniert Barchef Lee Daniel Hobbs Craftbiere mit Cocktails. Eine Entdeckungsreise

Facts: Craftbier Trends
Facts: Craftbier Trends

Was erwartet uns 2015 in Sachen Bierspezialitäten? Wir präsentieren die fünf aktuellsten Trends und wagen einen Ausblick

Facts: Limonade
Facts: Limonade

Die alkoholfreien Brausen haben sich vom Kinderdurstlöscher zum Verkaufsschlager gemausert. Ein Überblick

Facts: Alles aus einer Hand
Facts: Alles aus einer Hand

Neue Vorschriften, Reglements und Bestimmungen machen Gastronomen das Leben schwer. Zuverlässige Lieferanten leisten
Abhilfe