fizzz 4/2015

fizzz 04-2015: Ana Voogd

„Die Kneipe ist tot, es lebe die Kneipe!“

Anas Welt ist die Kneipe. Genauer betrachtet sind es fünf Kneipen, die die Gastronomin in Münster eröffnet hat – und die sie in einer Zeit, in der „das Kneipensterben“ scheinbar zu einer Selbstverständlichkeit geworden ist, erfolgreich führt. Gemütlichkeit und eine gute Stimmung als Erfolgsrezept? Das klingt nach vorigem Jahrhundert. Doch auch in der Gastronomie ist seither eine Menge passiert. Promille-Grenze, Rauchverbot, demografischer Wandel – das alles wird immer wieder als Erklärung herangeführt, warum die „gute alte Kneipe“ keine Zukunft hat. Damit machen es sich viele sogenannte Experten allerdings ein bisschen zu leicht. Denn die betreffenden Betriebe sind zwar alt, aber vor allem sind sie schlecht geführt. Die Gründe für ihr Scheitern sind konzeptimmanent, und das liegt alleine in der Hand des Betreibers. Wer keine aktuellen Produkte präsentiert, nicht zielgruppenspezifisch kommuniziert, ein Interior von der Stange anbietet und sich auch sonst in keinerlei Weise vom Nachbarn unterscheidet, hat heutzutage keine Chance. Egal mit welchem Betriebstyp. Die Frage, was die Kneipenwirtin Ana Voogd anders macht, ist vor diesem Hintergrund schnell beantwortet: Sie führt ihre individuell designten Betriebe auf zeitgemäße Art und Weise. Sie beherrscht ihr Thema, kennt ihre Klientel und liebt, was sie tut. Und deshalb klappt es auch mit den Kneipen (siehe Story ab S. 28).

Update: City Special Tallinn
Update: City Special Tallinn

Die Hauptstadt Estlands entwickelt sich zum veritablen Foodie-Paradies

Update: Cihans Bartour
Update: Cihans Bartour

Der Barconsulter Cihan Anadologlu präsentiert die „Bar Orchard“ in Tokio

Close Up: Ana Voogd
Close Up: Ana Voogd

Mit nunmehr fünf Betrieben prägt die Münsteraner Kneipenwirtin Ana Voogd die Gastro-Szene der Studentenstadt

Style: Outdoor-Trends 2015
Style: Outdoor-Trends 2015

Bunte Farben und neue Pastelltöne sind die Renner der neuen Sommersaison. Wir präsentieren die besten
Neuheiten

Business: Food-Management
Business: Food-Management

10 Gründe, warum Sie jetzt zum Foodie werden sollten

Business: Consulter-Serie
Business: Consulter-Serie

Wie delegiert man als Chef Aufgaben? Vier Beratungsexperten geben Tipps

Facts: Rum
Facts: Rum

Kommt der Rum-Hype? Wir begeben uns auf Spurensuche

Facts: Aperitif-Ideen
Facts: Aperitif-Ideen

Thomas Weinberger von der Barschule München präsentiert neue Aperitif-Ideen

Facts: Weißbier
Facts: Weißbier

Auch eine so klassische Kategorie wie Weißbier braucht Erneuerung. Wie kann die aussehen?

Facts: Wassertrends
Facts: Wassertrends

Musste es bis vor kurzem noch das Fernwehwasser sein, setzen Gäste heute gern auf eine regionale Quelle

Facts: Saft
Facts: Saft

Neue Verpackungen, trendige Schorlen, sortenreine Spezialisierung – Saft ist auf dem Weg zum hippen Produkt

Facts: Tool Time
Facts: Tool Time

Cold Dripper, Glasballon, Gärbehälter – das Handwerkszeug der Bartender wird immer bunter