fizzz 5/2015

Fizzz 05-2015: Felicitas Then - Die Power-Lady

„Jetzt müssen die Brauereien ihr Profil als Partner der Gastronomie schärfen.“

Der Biermarkt hat sich zum Schlaraffenland für moderne Kneipen entwickelt, und die Hipster mit Rauschebart präsentieren sich neuerdings am liebsten als Bier-Aficionados. Die Spezialitäten-Welle schwappt über die gesamte Branche hinweg, selbst die sonst so unbeirrbaren Braukonzerne geraten in ihren Strudel: Die Mono-Marke ist Vergangenheit, das Angebotsportfolio wächst und plötzlich ist alles irgendwie handmade, limited oder regional. Welches Bier für welche Gastronomie? Der Vertrieb wird aufwändiger und beratungsintensiver werden und es wird insbesondere für die großen Brauereigruppen eine zentrale Aufgabe sein, das eigene Profil als Partner der Gastronomie zu schärfen. Doch kein Trend ohne Gegentrend. Und genau deshalb sollten die Big Player schon einmal eine neue Vermarktungsstrategie für das Comeback ihrer Universal-Biere in der Schublade haben.

Deren Stunde wird wieder kommen, denn mit der steigenden Komplexität des Angebotes, mit der zunehmenden Zahl der Spezialitäten und dem wachsenden Umfang der Bierkarten wird auch die Sehnsucht erwachen, mit den drei einfachen Worten „ein Bier, bitte“ ein frisches, gutes Pils serviert zu bekommen. Ganz unkompliziert und ohne erst das detaillierte Angebot studieren zu müssen. Das Prinzip „einfach & gut“ könnte übrigens auch bei McBurger & Co. funktionieren. Bis dieser Status allerdings erreicht ist, spielt die Zukunftsmusik woanders.

Streetfood Special
Update: Streetfood Special

Zehn Seiten Sonderstrecke über den Foodtrend der Stunde mit den wichtigsten Produkten, jeder Menge Foodtruck-Know-how und Neuigkeiten von KP Kofler...

Foodtruck GmbH
Update: Foodtruck GmbH

Markus Bauer, Geschäftsführer der FoodTruck GmbH, über die Herausforderungen des Foodtruck-Business, das mobile Geschäft als Marktforschung und seine Pläne mit dem Chivito, dem Nationalgericht Uruguays.

Mixwettbewerbe
Update: Mixwettbewerbe

Die Welt der Cocktailwettbewerbe dreht sich immer schneller. Doch wer profitiert wie davon?

Felicitas Then
Close Up: Felicitas Then

Seit Felicitas Then 2013 die TV-Show „The Taste“ gewonnen hat, hat sie sich ganz ihrer Leidenschaft verschrieben: mit gutem Essen Menschen glücklich machen

Designtrends 2015
Style: Designtrends 2015

Die wichtigsten Interior-Strömungen von der imm Cologne

Geschirrneuheiten
Style: Geschirrneuheiten

Rutschfestes, Handgemachtes, Zurückhaltendes, Schwarzes, Farbiges, Gläsernes plus tolle Ideen für den Burger-Trend

Upselling in der Gastronomie
Business: Consulter-Serie

Mehr verkaufen, besser verkaufen – Experten-Tipps für das Upselling in der Gastronomie

Komm schon, Cachaça!
Facts: Cachaça

Der große Hype tobt anderswo. Aber was macht eigentlich der Cachaça? Und gibt es ein Leben neben der Caipirinha?

Biermarkt 2015
Facts: Biermarkt

Was Sie jetzt auf Ihrer Bierkarte haben sollten. Plus: Neuheiten aus der Brauerbranche

Mobile Payment
Facts: Mobile Payment

Auch wenn andere erst mal abwarten – mit den Möglichkeiten des Mobile Payment vertraut zu sein, lohnt sich allemal