fizzz 7/2015

Fizzz 07-2105: Go Tokio

„Das ist Diversifizierung wie aus dem Lehrbuch, so werden Märkte gemacht!“

Exotisch und modern, geheimnisvoll und stylish, bunt und edel – für die asiatische Gastro-Szene ließen sich noch unzählige weitere Attribute auflisten, ohne ihren Variantenreichtum damit gänzlich beschreiben zu können. Denn das Segment ist eine regelrechte Wundertüte, aus der Monat für Monat neue Überraschungen schlüpfen (S. 26 ff.). Rund um Food-Angebot, Ambiente, Präsentation und Service-Ideen haben sich die Asiaten zu einer Inspirationsquelle für die gesamte Branche entwickelt. Ihren anfangs engen Konzept-Korridor haben sie längst verlassen und bewegen sich im kulinarischen Epizentrum zwischen Streetfood, leichter Küche und Häppchenkultur. Während Sushi in der breiten Masse angekommen ist, haben es die gastronomischen Vorreiter schon wieder hinter sich gelassen und bringen immer neue Spezialitäten in die Trendmetropolen. Das ist Diversifizierung wie aus dem Lehrbuch, so werden Märkte gemacht! Das große Potenzial der Asia-Gastronomie ist neben ihrer Flexibilität auch ihre universelle Einsetzbarkeit. Es sind internationale Konzepte, die grenzübergreifend funktionieren, egal ob sie in Japan, den USA oder Europa eröffnen. Wie die Restaurants „Zenkichi“ und „House of Small Wonder“ von Motoko Watanabe und Shaul Margulies (S. 32 ff.), die mit ihrer Tokioter Esskultur sowohl in New York wie auch in Berlin für Furore sorgen. Der Siegeszug der Asia-Konzepte hat gerade erst begonnen.

P.S.: Apropos Siegeszug. Am 14. September präsentieren wir im Hamburger „Mojo Club“ im Rahmen des fizzz Award wieder die besten Gastro-Konzepte Deutschlands. Alles über die Nominierten und das Voting finden Sie unter www.fizzz.de/voting.

Update: City Special Amsterdam
Update: City Special Amsterdam

Giebel, Grachten, Gras und geniale Architektur – die griffigsten Klischees über die niederländische Hauptstadt lassen sich in wenige Worte gießen. Hinsichtlich der Gastronomie ist das nicht so einfach, denn hier herrscht Gute-Laune-Vielfalt. God zij dank!

Update: Cihans Bartour
Update: Cihans Bartour

Cihan Anadologlu, Bar-Profi und -Consulter, präsentiert „Bars around the world“. In dieser Ausgabe: „Lidkoeb“, Kopenhagen.

Update: Asia mal anders!
Update: Asia mal anders!

fizzz mit einer Bilderreise durch neue, ungewöhnliche Asia-Konzepte, die zeigen: Asia kann alles. Vor allem: uns immer wieder überraschen.

Update: Thürer’s Choice
Update: Thürer’s Choice

Alexander Thürer, Spirituosen-Experte der fizzz, präsentiert seine „Favourite Spirits“. In dieser Ausgabe: Whiskys aus Asien

Close Up: Motoko Watanabe und Shaul Margulies
Close Up: Motoko Watanabe und Shaul Margulies

Mit ihren Restaurants „Zenkichi“ und „House of Small Wonder“ sorgen sie für Tokioter Esskultur gleichzeitig in New York und Berlin

Close Up: Herbert Seckler
Close Up: Herbert Seckler

Von der One-Man-Strandhütte in den Sylter Dünen zum Wohnzimmer der internationalen Society: Wie ein Schwabe der König von Sylt wurde

Business: Consulter-Serie
Business: Consulter-Serie

Wie heißt es so treffend: „Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.“ Doch wie schafft man es, zwischen den alltäglichen Aufgaben die Augen offen zu halten für neue Ideen? Wie funktioniert Innovation? Wir haben drei Experten um ihre Tipps gebeten.

Style: Marken erlebbar machen
Style: Marken erlebbar machen

Bei Dittel geben Architekten, Innenarchitekten und Kommunikationsdesigner Marken gemeinsam Charakter

Facts: Biermix
Facts: Biermix

Das Erfolgsrezept der neuen Biermischgetränke: Frisch, bunt und immer öfter alkoholfrei

Facts: Eistee
Facts: Eistee

Neue Produkte und starke Umsetzungsideen – der Durstlöscher pusht die sommerliche Getränkekarte.

Facts: Aromatisierte Spirituosen
Facts: Aromatisierte Spirituosen

Von der Industrie gepusht, von Connaisseuren belächelt, vom Partyvolk gefeiert. Doch woher rührt der Trend zu Flavoured
Spirits?

Facts: Gläser
Facts: Gläser

Mit Schliff, Farbe, Country-Look oder Schraubverschluss? Aktuelle Gläsertrends auf einen Blick.