fizzz 8/2015

Fizzz 08-2015: Shake King

„Flexibel und pedantisch – das ist die aktuelle Gastronomische  Erfolgsformel.“

Egal, was Du tust, mach’ es richtig oder gar nicht! Ein typischer Elternspruch, aber nichtsdestoweniger topaktuell. In der Gastronomie gibt es heute mehr Wege zum Erfolg als jemals zuvor: Als „Resident“ mit festem Standort, als Mitglied des „fahrenden Volkes“, das kulinarische Straßenmärkte mit einfallsreichen Ständen zu neuen Hotspots macht, als mobile Einsatztruppe mit Foodtruck, die ihre Fanbase an verschiedenen Einsatzorten in der ganzen Stadt findet oder als Caterer im Eventgeschäft. Oder ein Mosaik aus allem, und dann wird es richtig spannend: Eine Kombi aus Lokal, Truck und Stand als neue Form eines Multi-Unit-Unternehmens – individuelle Systemgastronomie in unterschiedlichen Mobilitätsstufen und variierender Angebotsbreite. Nie war das Testen eines neuen Konzeptes oder Standortes einfacher und nie konnte man sich besser auf den „klassischen“ Gastro-Alltag vorbereiten als heute, wie unsere Erfahrungsberichte aus Köln, Berlin, Stuttgart und London zeigen. Vielleicht zeigt sich mit der Zeit aber auch, dass die eine oder andere Gastro-Variante eben doch nicht die richtige für den eigenen Lebensentwurf ist. Aber ist es nicht schön, die Wahl zu haben? Mobil, flexibel und in mindestens einer Sache besser als alle anderen. Das kann übrigens auch spezifisches Know-how sein, wie unser Coverboy Marian Krause zeigt. Der blutjunge Mix-Champion wechselt gerade ins Beraterfach. Willkommen in einer Zeit der unbegrenzten Möglichkeiten!

Update: Mobil macht Station
Update: Mobil macht Station

Wie gelingt der Sprung vom mobilen Business zum festen Restaurantkonzept? Drei Erfolgsbeispiele

Close Up: Lisa Meyer
Close Up: Lisa Meyer

Vom Londoner Wochenmarkt in das feste Zuhause und zurück auf den Markt. Lisa Meyers wundersame Bun-Erfolgsgeschichte

Close Up: Marian Krause
Close Up: Marian Krause

Gerade einmal 24 Jahre alt und schon ganz vorne im deutschen Bar-Biz. Wie macht Marian Krause das nur?

Style: Designer-Serie
Style: Designer-Serie

Der Designer Thilo Reich zeigt, wie mit schmalen Etats anspruchsvolle Ergebnisse entstehen

Business: Bank-Bürgschaft
Business: Bank-Bürgschaft

Sie haben bei Ihrer Bank mit mehr Sicherheiten als nötig gebürgt? Nur Mut, holen Sie sie zurück!

Facts: Tequila
Facts: Tequila

Die wichtigsten Tequila-Marken und was sie ausmacht

Facts: Internationale Markenbiere
Facts: Internationale Markenbiere

Spezialitätenbiere boomen – und mit ihnen die Global Player auf dem Biermarkt

Facts: Frankreich-Drinks
Facts: Frankreich-Drinks

Zwölf flüssige Anregungen mit französischen Spirituosen

Facts: Energizer
Facts: Energizer

Das neueste Kapitel in der Debatte über Schutz und Schaden von Energy Drinks