Newcomer April 2017: Jägermeister Manifest

Jägermeister Manifest

Anti-Shot

Der Jägermeister Manifest soll als „Sipping“-Kräuterlikör eine neue Getränkekategorie begründen. Das Grundgerüst bei der aufwändigen Herstellung bilden die vier üblichen Jägermeister-Mazerate, jedoch wurde die Vielfalt der Botanicals auf über 56 erhöht. Den entscheidenden Unterschied macht zudem ein neues, fünftes Mazerat, das auf einem Weizen-Feindestillat beruht. Dieses Destillat, das als alkoholische Basis des 38-Prozenters dient, lagert für 15 Monate in kleinen, jungen Eichenfässern und sorgt im Manifest für einen besonders weichen Charakter und die signifikanten Holzaromen. Auf der Zunge entfaltet der Neue seinen ganz eigenen Charakter: würziger, trockener als das Original und mit deutlichen Eichenanklängen im Abgang. Empfohlen wird der pure Genuss, leicht gekühlt, der Preis beträgt 29,99 Euro für die 1-l-Flasche. 
Mast-Jägermeister SE, Wolfenbüttel, Tel.: 05331 81-0, www.jaegermeister.de


ALLE NEWCOMER IM ÜBERBLICK

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
 
Image CAPTCHA