Chocolate, Leipzig

Erstellungsdatum: 
Montag, 17. November 2014 - 17:45
Konzeptart: 
Mischkonzept
Bar
Eröffnung: 
Montag, 20. Oktober 2014
Chocolate, Leipzig
Chocolate, Leipzig
Chocolate, Leipzig

Aufgedinnert

Text: Juliane Mayer, Fotos: Peter Reinbothe

Am dritten Oktoberwochenende lud das „Chocolate“ in Leipzig zur Eröffnung am neuen Standort im berühmten Barfußgäßchen ein. Der Umzug samt riesigem Kronenleuchter, dem Markenzeichen der Szene-Bar, in eine neue Location brachte nicht nur eine räumliche Vergrößerung, sondern auch ein erweitertes Gastro-Konzept mit sich.

Neben der altbekannten großen Auswahl an Cocktails werden den Gästen nun täglich ab 17 Uhr das Beste vom Rind und Huhn in Form von modernen, aber auch klassischen Gerichten mit einer großen Auswahl an Beilagen oder ganz trendy als Burger serviert. Eine Mischung aus Bar, Grill und Dinnerclub – so beschreiben die Macher, darunter unter anderem Michael Kuriat – das neue „Chocolate“. Und so überrascht die gläserne Küche auch nicht, welche Einblicke in die Zubereitung der Speisen durch die junge Küchen-Crew gibt. Auf die traditionellen After Work-Partys, begleitet von Live-Musik, müssen die Gäste auch am neuen Standort nicht verzichten. Der an das Innendesign angepasste Keller inklusive Clubatmosphäre bietet zudem Raum für Partys und geschlossene Veranstaltungen. 

Kontakt

Barfußgäßchen 12
04109
Leipzig
0341 2252727

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA