Ritzi, Stuttgart

Erstellungsdatum: 
Mittwoch, 18. März 2020 - 15:02
Konzeptart: 
Bar
Restaurant
Ritzi, Stuttgart
Ritzi, Stuttgart
Ritzi, Stuttgart

Schwaben und die Welt

Text: Benjamin Brouër

Die letzten Guide-Michelin-Ernennungen haben es gezeigt: Die Gourmetküche öffnet sich zusehends auch für jüngere, moderner Konzepte. In eben diese Kerbe schlägt auch das „Ritzi“ in Stuttgart (ex „Richter’s“), eine Trilogie aus Restaurant, Bar und Gourmetbereich, der Sternekoch Ben Benasr seinen Stempel aufdrückt. Während im Restaurant Innovation auf Tradition trifft und schwäbische Klassiker mit internationalen Einflüssen serviert werden, will Benasr im gehobenen Bereich des „Ritzi“ moderne Haute Cuisine präsentieren – ohne Chichi mit klaren Zutaten und einem Oriental-Twist als Hommage an seine tunesischen Wurzeln. „Ich möchte die Gourmetküche für jedermann zugänglich machen und das in einer entspannten und ungezwungenen Atmosphäre“, erklärt Benasr. Vegetarische und vegane Kreationen spielen eine wichtige Rolle, ebenso die alkoholfreien Getränkebegleitungen von Sommelier Marcus Stich. Die Bar mit außergewöhnlichen Signature Cocktails, Klassikern und Longdrinks, zu denen Shared Plates und Tapas gereicht werden, rundet die Konzepttrilogie ab. Das „Ritzi“ reiht sich ein in Restaurants, die spielerisch Heimatverbundenheit und Weltoffenheit, Tradition und Innovation, Zeitlosigkeit und Moderne miteinander verbinden. Oder wie Ben Benasr es formuliert: „Ich habe in andere Küchen geschaut und das Beste aus jeder einzelnen mitgenommen.“

» Alle Locations in Stuttgart
» Alle Locations

Kontakt

Friedrichstraße 6
70174
Stuttgart
0711 5050050