Saints and Sinners, Hamburg

Erstellungsdatum: 
Dienstag, 19. August 2014 - 13:15
Konzeptart: 
Restaurant
Saints and Sinners, Hamburg

Zwei Welten

Text & Fotos: Gudrun Drews

Das neue „Saints and Sinners“ auf St. Pauli verbindet zwei starke Gastro-Trends unter einem Dach: die vegane Küche und Burger in kreativen Variationen – die Karte bietet zwar auch Suppen, Salate & Co, aber die Burger mit Namen wie „The Juicy Lucy“ (vegan) oder „The Portobello Burger“ (mit Fleisch, beide 12,50 Euro) sind die Topseller. Eigentlich hatte Koch und Inhaber Chrisch Rott die Idee, sich mit einem veganen Lieferservice selbstständig zu machen, weil er so viele Veganer kennt, die bisher nirgends das richtige Essen für sich bestellen können – aber dann „stolperte“ er über die Location in der Talstraße, die ihn sofort inspirierte.

Als Geschäftsführerin stieg Yassi Ergun ein, in viel Eigenleistung entstand dann das erste eigene Restaurant. Die Beiden sind mit Herzblut bei der Sache, verwöhnen die Gäste mit freundschaftlicher Atmosphäre, arbeiten viel und genießen den Erfolg. „Wir hatten ein softes Opening geplant, dachten erstmal kommen nur Freunde... aber von Anfang an war der Laden voll“, erzählt Rott strahlend. Inzwischen kommt nicht nur das befreundete bunte Volk aus dem Viertel, sondern auch Geschäftsleute zum Lunch – der täglich wechselnde Mittagstisch wird am Abend vorher schon auf „facebook“ gepostet. „Hier mischt sich wirklich die vegane Szene mit den ganz normalen Fleischliebhabern – genau das war unsere Vision“, so Ergun.

„Fairfleisch“ nennen sie ihr regional und biologisch erzeugtes Fleisch. Den Rest macht die Küche selbst: Brötchen, Saucen, Fries, Mayonnaisen werden im Hause kreiert und hergestellt. Ausnahme: Heinz Ketchup! „Da kommt keiner ran“, ist Rott sich sicher. Eingerichtet ist das „Saints and Sinners“ sehr individuell, nicht nach nur einem Stil, nichts ist von der Stange. Das Prachtstück ist ein 100 Jahre altes Rückbuffet, das Rott in Berlin fand. Dazu gibt es rustikale Backsteinwände genauso wie schwarze Tapeten. Aus den Boxen viel E-Gitarre, Konzertfotos an den Wänden – ein bisschen Partyluft weht eben immer durch St. Pauli.

Kontakt

Talstraße 29
20359
Hamburg St. Pauli,
040 36163911

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA