Sir Walter, Düsseldorf

Erstellungsdatum: 
Dienstag, 18. Oktober 2016 - 14:00
Konzeptart: 
Bar
Sir Walter, Düsseldorf
Sir Walter“: Bühne und Bar, Kunst und Getränke
Sir Walter“: Bühne und Bar, Kunst und Getränke
Sir Walter“: Bühne und Bar, Kunst und Getränke

Bühnenreif

Text: Benjamin Brouër

Als Liebhaber des Theaters schaffe ich mir meine eigene Bühne“, sagt der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh über die neue Bar „Sir Walter“, seine nunmehr dritte Location in der Stadt. Direkt neben der Kunsthalle und mit Blick auf die Deutsche Oper am Rhein hat der Absolvent im Fachbereich Darstellende Kunst der Folkwang Universität den perfekten Platz für sein kunstsinniges Konzept gefunden. Auf über 400 Quadratmetern und mehreren Ebenen taucht der Gast hinter dunkelblauen Vorhängen in eine eigene Welt ein, in der Biedermeier-Farben auf Beton und skulptural anmutende Lüftungskanäle treffen. Spiegellamellen sowie die unterschiedlichen Höhen und Ebenen irritieren die Sinne und spielen mit der Perspektive. Abermals verstärkt wird der Effekt durch partielle Projektionen: Mal rankt sich eine Pflanze um einen Pfeiler, mal fliegen Vögel durch den Raum. An den Wänden verbinden sich Bildende Kunst und Streetart zu einer spannenden Mischung. Kooperationen mit Kunstgalerien sind langfristig in Planung. Das Herzstück des „Sir Walter“ ist die Bar in der Mitte des Raumes mit einer Thekenlänge von insgesamt 30 Metern. Rundherum können die Gäste auf Barhockern oder Sesseln ihre Drinks und kleine Bar-Snacks genießen. Deckenspots beleuchten die Thekenplatte aus Messing und tauchen den Raum so in ein goldenes Licht. Ein multisensorisches Erlebnis, das an Wochenenden durch Musiker des Opernhaus-Orchester-Ensembles komplettiert wird.

Kontakt

Heinrich-Heine-Allee 12
40213
Düsseldorf
0172 2727252

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA