Stanley Diamond, Frankfurt am Main

Erstellungsdatum: 
Mittwoch, 22. Juli 2015 - 10:45
Konzeptart: 
Bar
Restaurant
Stanley Diamond, Frankfurt
Buvette-Betreiber: James Ardinast, Oskar Melzer und David Ardinast
Glänzendes Metall oben, rosa eingefärbter Beton-Estrich unten
Blickfang: die massive Bar aus Naturstein
Gehobenes Ambiente für das Frankfurter Publikum

Buvette Deluxe

"Stanley Diamond“ heißt das neue Bar-Restaurant, das David und James Ardinast zusammen mit ihrem Berliner Lieblingskollegen Oskar Melzer in Frankfurt eröffnet haben. Wie ihr trendsetzendes Pastrami-Konzept „Maxie Eisen“ ist auch die neue Location nach einer Mafia-Größe der 1920er Jahre benannt. Das Ambiente: offen, transparent und sehr edel. Kühler Marmor, glänzendes Metall, warmes Holz und ein rosa eingefärbter Beton-Estrich als Fußboden prägen das Restaurantdesign. Durch die verschiebbare Fensterfront lässt sich der Salon zum Gehweg hin öffnen. An den Wänden hängen (wechselnde) Kunstwerke und durch eine rote Glasscheibe kann man auf breiter Front die Küchen-Crew in Aktion sehen. Zentrales Raumelement ist die massive Bar aus Naturstein, Chromstahl und Apfelbaumholz, hier kann man nach traditioneller Buvette-Manier neben Drinks auch Speisen bestellen und nach Belieben verweilen.

Ähnlich dem Bar-Trend der „Forgotten Drinks“ werden für das Küchenkonzept traditionelle Rezepte aufgegriffen und zeitgemäß und saisonal umgesetzt. Dazu gehören Klassiker wie Leipziger Allerlei, Scholle Finkenwerder Art, Osso Bucco, Bouillabaise, Baba au rhum oder Marillenknödel, aber auch das aus dem „Maxie Eisen“ berühmte Pastrami. Im „Stanley Diamond“ verbindet sich gehobene Esskultur mit der Gelassenheit des Bahnhofsviertels. Eine trendsetzende Fine-Dining-Kultur für die Frankfurter Gastro-Szene.

 

Weitere Infos:

Größe: 130 m2

Sitzplätze: Innen: 65 + 15 an der Bar, Außen: ca. 30

Umsatzverteilung: 60 % Food, 40 % Beverage

Preislevel: Bier (0,33 l): 3 Euro, Espresso/Cappuccino: 2,50/3,50 Euro, Softdrinks: ab 2 Euro, Cocktails: ab 7,50 Euro, Vorspeisen: ab 9 Euro, Hauptgerichte: ab 21 Euro

Brauerei-/Getränkepartner: Carlsberg, Moët, Taunusquelle

Inhaber: James Ardinast, David Ardinast & Oskar Melzer GbR

Betreiber: James Ardinast, David Ardinast und Oskar Melzer

Innenarchitekt: Paul Bauer (Hollin & Radoske)

Öffnungszeiten: Küche: Di-Do 18.30-22 Uhr, Fr & Sa 18.30-23 Uhr, Bar länger geöffnet

Weitere Objekte des Betreibers: „Maxie Eisen“ und „Chez IMA“ (Ardinast-Brüder), Frankfurt, „Mogg & Melzer“ (Oskar Melzer), Berlin

Kontakt

Ottostraße 16-18
60329
Frankfurt am Main
069 26942892

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA