Auf zur Gastro Ivent nach Bremen!

Gastro Ivent Bremen 2018
Sie will fachspezifisch und zukunftsweisend sein, neue Ideen und Gastro-Trends bekannt machen: die Gastro Ivent von Sonntag bis Dienstag, 25. bis 27. Februar 2018, in der Messe Bremen. Zum dritten Mal verschafft die Messe der Gastronomie in Nordwestdeutschland einen Überblick über attraktive Produkte, innovative Softwarelösungen und vieles mehr. Getränke von Wasser und anderem Nichtalkoholischem über Wein und Bier bis hin zu Hochprozentigem spielen als Umsatzbringer in der Gastronomie und damit auch auf der Messe eine wesentliche Rolle. 
 
Zu den Highlights zählen beispielsweise der Auftritt des Zusammenschlusses „Neue Bierkultur“,  der seine Craftbiere gemeinsam vermarktet und in Bremen rund 60 Biere vorstellen wird.Darüber hinaus werden die Deutschen Kaffeemeisterschaften der Speciality Coffee Association (SCA) für Aufsehen sorgen. An allen drei Messetagen loten zwölf Spitzen-Baristi die Möglichkeiten von Espresso aus, 16 malen in der Disziplin „Latte Art“ mit Milchschaum Kunstwerke auf den dampfenden Kaffee. Die Sieger in beiden Disziplinen sind automatisch für die Welt-meisterschaft 2018 qualifiziert. Im umfangreichen Ausstellungsbereich „Coffee Style“ finden Besucher die für solche Künste nötigen hochwertigen Kaffeemaschinen und Tools.
 
Auch im Non-Food-Bereich hat die Gastro Ivent viel zu bieten: Küchentechnik oder Restaurantmobiliar findet sich ebenso wie  neue Softwarelösungen für Personalplanung oder Lagerhaltung. Eine Halle weiter findet zudem die Fachmesse fish international statt, wo es spannende und neue Fisch- und Seafood-Produkte vom Branchenriesen, aber auch von hochspezialisierten Unternehmen zu entdecken gibt. Die Gastro Ivent ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Dienstag bis 17 Uhr. Das Ticket erlaubt auch den Besuch der fish international in Halle 5.
 
FIZZZ-Leser haben die Chance, ein vergünstigtes Tagesticket zu erwerben. Einfach auf der Website gastro-ivent.de registrieren, den Gutscheincode FIZZZ18 eingeben und statt 24 nur 12 Euro für das Tagesticket zahlen!
 

Neuen Kommentar schreiben