Beer Attraction 2019

Beer Attraction 2019
Beer Attraction 2019
Beer Attraction 2019

Alles rund ums Bier!

Die italienische Bier-Messe „Beer Attraction“ wächst weiter. Vom 16. bis 19. Februar findet die Trade Show für Spezialitäten- und Craft-Biere neben dem "Italgrob‘s International HoReCa-Meeting" sowie neben der "BB Tech Expo", der Fachmesse für Bier- und Getränketechnologien, und der Messe "Food Attraction" für HoReCa und neue Cateringformate statt.

Die fünfte Ausgabe der "Beer Attraction“ bietet somit Besuchern neuen Ideen und Möglichkeiten  und wird damit zu einer noch wichtigeren Referenzplattform für die gesamte Branche. Die von Grund auf neu gestaltete Ausstellung ist Teil des quantitativen und qualitativen Wachstums der Messe und ist zukünftig über den Südeingang des Rimini Expo Centers zu erreichen, der nur 50 Meter vom Bahnhof „RiminiFiera“ entfernt liegt.

Die Anzahl der Hallen wird sich von sieben im Jahr 2018 auf zehn im Jahr 2019 erhöhen, wobei die für die verschiedenen Besucherziele- und Interessen spezielle Routen erstellt werden. Geplant ist einerseits eine „Tech & Beer-Route“, die auf der BBTech Expo in den Hallen C1 und C2 beginnt und über das Herz der Beer Attraction in den Hallen C3 und C4 führt, bis sie mit Brau- und Speisemöglichkeiten in den Hallen C5 und A5 endet. Andererseits wird es ein Ess- und Bierprogramm geben, das in Halle A1 beginnt, wo die von der Federazione Italiana Cuochi (FIC) organisierte Wettbewerb Campionati della Cucina Italiana stattfindet. Weiter geht es anschließend mit Veranstaltungen zu den Themen Pizza, Streetfood und Food&Lab in den Hallen A2, A3 und A4.

Das Ausstellerportfolio kann sich bereits jetzt sehen lassen. Die führenden Unternehmen, die besten Craft Breweries und die wichtigsten Food&Beverage Marken haben sich bereits angemeldet. Bereits voll gebucht ist die Halle der italienischen Craft Beer Produzenten, in der sich die Beer Arena befindet, wo mit der Unterstützung von Unionbirrai die wichtigsten Events stattfinden, darunter vor allem die XIV. Veranstaltung des wichtigsten italienischen Brauwettbewerbs „Birra dell’Anno“.

Auch zahlreiche ausländische Spezialbier- und Craft Beer Vertriebe haben sich bereits einen Stand gesichert. Marken wie Paulaner, Peroni (mit Pilsner Urquell), Radeberger, Interbrau, Amarcord, Kiem, Brewrise, Forst, Warsteiner, Dibevit (mit Hibu und Lagunitas), Cuzziol, Theresianer, Eggenberger, Malastrana, Coca Cola, Pepsico, San Pellegrino, Ferrero, Carlsberg und Ceres sind mit am Start. Bedeutend ist auch die Kollektivausstellung zwölf spanischer Craft Breweries aus der Gegend von Valencia.

Das „International Ho.Re.Ca Meeting“ wird sich zudem den ausländischen Märkten stärker öffnen. So werden über 2.000 Fachbesucher im Rimini Expo Center erwartet. Alle Infos gibt es online unter...

https://en.beerattraction.it/