Cookies Cream erhält ersten Stern

Cookies Cream erhält ersten Stern
Cookies Cream erhält ersten Stern

Das Cookies Cream von ‚Cookie‘ Heinz Gindullis, war bei der Gründung 2007 Pionier für vegetarisches Fine Dining in Berlin. Nun wurde die experimentelle und dennoch pure Gemüseküche von Küchenchef Stephan Hentschel vom Guide Michelin für 2018 mit einem Stern ausgezeichnet. Was heute völlig normal scheint, war 2007 immer noch eine kleine Revolution im Fine Dining Kontext: „Ich wollte einen Ort schaffen, wo meine Freunde sich wohlfühlen - eine Umgebung und einen Service kreieren, in dem sich eine gute Stimmung und eine lockere Atmosphäre ganz natürlich einstellt. Bei uns stand nicht das Vegetarische im Vordergrund, sondern das schöne Erlebnis und die Qualität des Essens. Das haben viele auch erstmal nicht verstanden. Trotzdem sind wir uns immer treu geblieben. Deshalb ist der erste Stern jetzt nach 10 Jahren auch eine wirklich schöne Auszeichnung, weil wir ihn für das erhalten, was wir wirklich sind: Dafür, dass wir immer authentisch geblieben sind,“ so Heinz "Cookie" Gindullis.

Die Authentizität ist geblieben, trotzdem hat sich viel verändert und wird sich weiterhin viel verändern: Nach der Einführung einer passenden Weinbegleitung zum Menü und den à la Carte Gerichten, mit Fokus auf nachhaltiger Anbauweise und Weinherstellung, ist nun eine auf das Menü abstimmte, alkoholfreie Getränkebegleitung entstanden. Seitens der Küche wird gerade an Veränderungen des Menüs gefeilt.

facebook.com/CookiesCreamBerlin

cookiescream.com

Neuen Kommentar schreiben