Dirk Willmer ist Deutscher Cocktail-Meister 2019

Dirk Willmer ist Deutscher Cocktail-Meister 2019
"Taste the Feeling" von Dirk Willmer

Dirk Willmer, Barchef der Käpt’ns Lounge im Hafenhotel Meereszeiten in Heiligenhafen, ist „Deutscher Cocktail-Meister 2019“. Die Auszeichnung würdigt sowohl Willmers Drinkkreation „Taste the Feeling“ als auch seine Präzision bei der Arbeit. Seit 25 Jahren arbeitet Willmer an der Bar und ist seit 11 Jahren Mitglied des DBU e.V. Den zweiten Platz belegte Eva-Louise Pfeiffer (DBU Sektion Bayern), dritter wurde Torsten Spuhn (DBU Sektion Thüringen).

Wohnhaft in Pönitz, Schleswig Holstein, beweist der Sieger Dirk Willmer, dass herausragende Barkultur nicht immer aus Metropolen kommen muss. Wer als Deutscher Cocktailmeister überzeugt, überzeugt als Allround-Talent und 360-Grad-Bartender. Denn anders als bei anderen Cocktailmeisterschaften steht hier nicht nur der Meistercocktail und die Darbietungsweise im Vordergrund. Dirk Willmer musste auf dem Weg zum Ziel auch Prüfungen mit Schwerpunkten zu Warenkunde, Sensorik und Empathie im Service durchlaufen. Denn, um im Baralltag zu bestehen, braucht es eine Bandbreite an Fähigkeiten, die über das perfekte Drinkrezept hinausgehen. Dazu gehören auch gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Trends.

Bei der jährlich stattfindenden Cocktailmeisterschaft steht nicht nur der Wettbewerb im Vordergrund. Gleichermaßen fungiert das Zusammentreffen als Fachsymposium für Networking und Weiterbildung, bei dem Branchenexpert*innen zu wichtigen Themen rund um den Barberuf sprechen. 

Das Rezept seines Siegerdrinks "Taste the Feeling":
2cl Brasilberg
2cl Dettling Kirsch
2cl Falernum
2cl frischer Zitronensaft
Filler: Schweppes Premium Tonic Matcha
Garnitur: Zitronenzeste & Eberraute
Glas: Highballglas
Zubereitung: Shaken, strain auf Eiswürfel, auffüllen mit Schweppes Tonic Matcha.

Weitere Infos: www.dbuev.de