FIZZZ Lounge 2017: Gastbartender Lukas Motejzik im Interview

Lukas Motejzik

Die ProWein in Düsseldorf (19.03.- 21.03.2017) steht vor der Tür, und auch dieses Jahr hat das Bar-Team der FIZZZ Lounge wieder spannende Drinks entwickelt, die den Blick in die Glaskugel wagen. Hinter dem Tresen steht mit Tom Weinberger, Stephan Hinz, Lukas Motejzik und Moritz Niederstrasser die Cocktail-Avantgarde der deutschen Bar-Szene, die nicht weniger als neun innovative Rezepte im Gepäck hat, bei denen Spirituosen auf Kaffee, Wein und Craftbier treffen. Wir stellen die Protagonisten im Interview vor, Teil 3: Lukas Motejzik.

Mein aktuell wichtigstes Projekt ist...

... momentan die Neueröffnung unserer Bar "Lausa" in Rosenheim. Das "Lausa" ist eine gemütliche Nachbarschafts-Bar im Herzen von Rosenheim. Bis jetzt gab es in Rosenheim nicht wirklich „anspruchsvolle“ Cocktails mit gutem Eis, frisch gepressten Säften und hochwertigen Spirituosen. Diese Lücke hoffen wir nun zu schließen. Das Interieur ist ein Mix aus Alt (alter Fischgrät-Parkett, Kachelofen und ein denkmalgeschütztes Gemälde) und Neu (Neonschrift, schwarze Wände und Stahl).

Mein Ziel in den kommenden 12 Monaten ist…

... meinen derzeitigen Fokus auf Weine in Cocktails weiter auszubauen und dieses Thema in den Cocktailkarten zu verankern.

Was mich gerade am meisten inspiriert, ist…

... der Aufschwung in der Kaffee-Branche. Ich bin fasziniert, mit welcher Hingabe und Präzision „Kaffee-Nerds" (lieb gemeint) wie zum Beispiel „Man vs. Machine“ in München sich mit einem so kleinen Thema auseinandersetzen. Ich mag es, wenn Menschen ihrer ganze Hingabe auf die Perfektion eines kleinen Produkts konzentrieren.

Meine Lieblingsstadt hinsichtlich der Gastronomie-Szene...

... ist und bleibt London! In keiner Stadt ist die Gastronomie so vielfältig und am Puls der Zeit. Unbedingt in diese Bars gehen: „Oriole“, „Dandelyan“ und „The Connaught Bar“. In Deutschland ist für mich Frankfurt ganz weit vorne! Es gibt keine andere Stadt mit so einer Dichte an überragenden Bars („Kinley“, „The Parlour“, „Gekkos“, „Roomers“ und das neue eröffnete „Bonechina“).

Meine aktuelle Lieblingsbar (außer meiner eigenen) ist zurzeit…

... der „Barroom“ in München. Für mich die perfekte kleine und gemütliche Bar, in der die Zeit ein bisschen stehen bleibt, wenn ich meinen Rum Manhattan in der Hand halte. Und mit Emanuele Ingusci einen der besten und liebsten Gastgeber!

Auf der ProWein 2017 präsentiere ich…

... mein derzeitiges Steckenpferd: Wein in Cocktails. Ein sehr vielfältiges Thema, wenn man sich wirklich damit auseinandersetzt.

Sie finden die FIZZZ Lounge in Halle 12, Stand B70. Zusätzlich zum normalen Bar-Betrieb finden täglich um 12, 14 und 16 Uhr Präsentationen zu den Cocktail-Spezialitäten statt. Lukas Motejzik ist am Montag, 20. März, als Gastbartender vor Ort.

Sie wollen dabei sein, haben aber noch keine Eintrittskarte? Mit freundlicher Unterstützung der Messe Düsseldorf verlosen wir drei Eintrittskarten zur ProWein. Zur Teilnahme an der Verlosung senden Sie bis zum 13. März 2017 eine Mail mit dem Betreff "ProWein 2017" an redaktion@fizzz.de.

Neuen Kommentar schreiben