Lavazza-Kalender zu gewinnen

Neues Jahr, neuer Kalender

In der diesjährigen Ausgabe des beliebten Lavazza-Kalenders stehen 17 Botschafterinnen und Botschafter für Nachhaltigkeit im Fokus des Fotografen Platon. Jeremy Renner, Alexandra Cousteau, Andre Agassi und Carlo Petrini sind dabei nur einige der großen Namen, die sich vor die Linse getraut haben, um für die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) in den Fokus zu rücken.

„Die Frage, die der Titel des Lavazza Kalenders 2018 stellt, ist direkt und bewusst provokativ. ‚Was tust du?‘ Wir alle – Bürger, politische und soziale Institutionen sowie Unternehmen – sind aufgefordert, darauf zu reagieren und uns zu verpflichten, Dinge zu bewegen. Die 17 SDGs sind der Weg zur Rettung des Planeten aber das Jahr 2030 rückt schnell näher und das Anstoßen einer positiven Bewegung von Menschen ist so dringend wie eh und je", sagt Francesca Lavazza, Vorstandsmitglied des Unternehmens. „Deshalb haben wir uns entschlossen, die 17 SDGs der UN zu unterstützen und diese mit Hilfe Platons, einem Meister der zeitgenössischen Fotografie, erstmals künstlerisch zu interpretieren. Wir wollen das weltweite Engagement für das Ziel 2030 populär machen, die Themen verbreiten, das Bewusstsein dafür noch weiter stärken und diejenigen, die eine zentrale Rolle beim Erreichen der SDGs spielen, bekannt machen. Nur so können wir Menschen, vor allem die jungen, mobilisieren, die Zukunft grundlegend mit zu verändern. Wir möchten die Botschaft einer positiven Revolution transportieren, inspirieren und den Sinn für Gemeinschaft neu entfachen, damit wir selbst die Veränderung verkörpern, die wir uns für die Welt wünschen.“

fizzz verlost erneut zehn dieser exklusiven Wandkalender. Hierfür einfach bis zum 10.1.2018 eine Mail mit dem Betreff „Lavazza“ sowie Ihrem Namen und ihrer Adresse an redaktion@fizzz.de senden. Viel Glück!

Neuen Kommentar schreiben