Thomas Henry supportet die Barbranche

Thomas Henry – Support your Locals

Thomas Henry – Support your Locals

Nach dem Motto „We are in this together“ bietet Thomas Henry emotionalen Support in der Krise und unterstützt mit Reichweite lokale Aktionen der Community

„Von Bartendern für Bartender“ – Nach dieser Devise ist Thomas Henry vor 10 Jahren entstanden. Als enger Freund der Barkultur möchte Thomas Henry auch in dieser schweren Zeit Gastronomen und Bars unterstützen, wo immer möglich, nach dem Motto „We are in this together“.

Bars, Cafés und Restaurants sind kreativ dieser Tage und versuchen, auf unterschiedlichsten Wegen weiterhin ihre Dienste anzubieten, bei denen Thomas Henry so gut wie möglich unterstützt. Über die eigene Website sowie über Social Media (gesponsert) generieren die Berliner unter Support-your-Locals Reichweite für lokale Aktionen aus der Community und steuern diese gezielt auf die jeweiligen Städte aus. Unter #ThomasHenrylovesyou werden Aktionen und Engagements auf Instagram geteilt, genau wie Übersichten zu möglichen Hilfsleistungen.

Ebenfalls vorgestellt wird die Non-Profit-Initiative SupportYourLocalBar von Industrie, Agenturen und Medien, die möglich macht, per Paypal Trinkgelder an ihre Lieblingsbar zu spenden. Bars, die diese Möglichkeit für sich und ihre Teams nutzen wollen, können sich in wenigen Schritten einfach auf der Homepage registrieren.

In Thomas Henry Homeschooling Sessions geben Barkeeper Tipps und zeigen Hacks für Zutaten, die jeder in wenigen Schritten zu Hause selbst herstellen kann, für Lieblingsdrinks, die derzeit statt in der Lieblingsbar leider zu Hause genossen werden müssen. Eine tolle Idee, um weiter mit den Gästen und vielleicht auch zukünftigen Gästen im Austausch zu bleiben.

Weitere Aktionen werden folgen und jede Anregung und Idee sind bei Thomas Henry willkommen und werden über die Kanäle geteilt.